Committed

Covid, Migrant:innen und Minderheiten in der Lehrkräfteausbildung

Ein Fake News Observatorium zur Förderung von Kritischem Denken und Digitaler Kompetenz in Krisenzeiten.

Was machen wir?

In Zeiten von politischer Polarisierung und Krisen werden Minderheiten und Migrant:innen oft für soziale, pädagogische, gesundheitliche und wirtschaftliche Probleme verantwortlich gemacht. Soziale Medien und soziale Netzwerke erlauben es, Nachrichten jeglicher Art schneller als jemals zuvor zu verbreiten – und erleichtern das Propagieren von Desinformation und polarisierten Meinungen. Lehrkräfte und in der Lehrkräfteausbildung tätige Personen müssen jungen Menschen dabei helfen, sich in den Medien und sozialen Medien zurechtzufinden und Strategien zu entwickeln, Nachrichten zu verstehen, die komplexe soziale Themen behandeln.

Das CoMMiTTEd Projekt wurde begonnen, um einen verantwortungsvolleren Umgang mit digitalen Technologien, sozialen Medien und sozialen Netzwerken zu fördern, indem kritische kulturelle Bewusstheit zu Beginn der Lehrkräfteausbildung eingeführt wird.

Das CoMMiTTEd Fake News Observatorium, mit der Analyse von fünf Fallbeispielen aus jedem Projekt-Partnerland (Deutschland, Niederlande, Portugal, Spanien), welche Migrant:innen und Minderheiten mit der Covid-19 Pandemie in Verbindung bringen.

Zwei Online Lehrkräfteausbildungs-Module: eins für die Entwicklung von Interpretations- und in Beziehung setzenden Fähigkeiten, das andere über kritische kulturelle Bewusstheit.

Ein pädagogisches e-Handbuch für Lehrkräfte und in der Lehrkräfteausbildung tätige Personen, welches Richtlinien für die Förderung von Medienkompetenz im Unterricht bietet.

Recurso 4debate

CoMMiTTEd planifica, desarrolla y evalúa los recursos educativos para docentes, con el fin de mejorar el pensamiento crítico de los profesores mediante la adquisición de habilidades de análisis crítico del discurso multimodal y de competencias en enseñanza digital.

Letzte Tweets

eu-img

This project has received funding from the European Union under Contract number: LC-01464044. This website reflects the views only of the independent Consortium, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained herein.